freiRaum · Gartenallee 51c 28359 Bremen // ab August 2024: Zum Schäferstall 45 27324 Hämelhausen 0176 456 473 12 kontakt@innerer-freiraum.de

Wochenend-Workshop-Reihe 2025-2027: Heiler mit Leib und Seele sein: Himmel und Erde verbinden

 

Die Wochenend-Workshop-Reihe führt direkt an das eigene irdische und kosmische Heiler-Sein und richtet sich an fortgeschrittene und Profi-Heiler-Seelen. Himmel und Erde in sich zu vereinen ist DAS Ziel einer jeden Heilerseele, denn die effizienteste und reinste Heilung findet im Einklang mit dem kosmisch-himmlischen und dem irdischen Kanal statt. Wir vereinen beide Frequenzbereiche: die feinstofflichen Energien der Sterne und des Himmels UND die grobstofflichen materiellen Energien der Erde, um wirklich alle Anteile und Bereiche des menschlichen Daseins heilend und transformierend ansprechen zu können. Natürlich müssen wir das zuerst für uns und in uns tun. Du bist Gott und du bist Mensch. Je reiner deine Energie ist, desto höher der Heileffekt für dich und deine Klienten. Und so werden wir die Bereiche dessen, was noch verstanden oder begriffen werden kann, verlassen und unsere Energien weiter in die Vergeistigung und von dort noch weiter ins Licht überführen. Am Ende ist alles eins. Ekstase und Verschmelzung werden immer mehr zu den Grundpfeilern deines neuen Lebensgefühls.

Die Seminarinhalte und -termine:

Die Masterclass-Reihe beginnt im September 2025. Termine s. unten. Als Rhythmus ist in der Regel 1. oder 2. Wochenende im Monat alle 3 Monate vorgesehen. Die Reihe umfasst 8 Seminare und erstreckt sich über 2 Jahre.

Heiler mit Leib und Seele sein. Irdisch und kosmisch.

Wir beschäftigen sich mit den höheren Aspekten unserer selbst. Diese könnten z. B. sein:

  • Der irdische und himmlische Schamane in mir.
  • Der Mönch in mir, der Buddha in mir, die Tara in mir.
  • Die Hexe in mir, die Kräuterfrau in mir, auch die Sternenhexe.
  • Umgang mit Ängsten: z. B. Hexenverbrennung.
  • Meine Ahnen und ich.
  • Die Adeptin, die Hohepriesterin in mir.
  • Die plejadische Herzheilerin in mir.
  • Sirius als Schnittstelle.
  • Andere Systeme und Informationen: Orion, Lyra, Arcturus.
  • Der Ruf von und nach Lemurien, Atlantis, Avalon: Was ist an den Geschichten dran?
  • Der Engel und der Meister in mir.

Außerdem:

  • Meine heilenden Hände, mein sehendes Auge, mein ekstatisches Bewusstsein.
  • Ordnung und Chaos.
  • Light Language & Himmelsenergien channeln, sprechen, schreiben, zeichnen, tönen. Irdische Energien channeln, sprechen, trommeln, tönen.
  • Die Zeitlinien heilen & vereinen.
  • Ahnenlinien heilen.
  • Liebevoll sein und lebensfroh durchs Leben gehen.
  • Herauslösung aus der Identifikation mit Person, Rollen, Meinungen, der Weg in die transpersonelle Freiheit.
  • In die Verschmelzung gehen, ekstatisch leben.
  • Einstimmungen und Einweihungen erhalten und weitergeben.

Wichtig! Beachte bitte, dass die Starseed- und andere Begrifflichkeiten ausdrücklich NICHT der Ego-Fütterung dienen sollen. Die Etikettierung dient als Hilfestellung für den Verstand, damit er die Energien zuordnen und mit der Seele zusammenarbeiten kann. Im Endeffekt sind wir alle eins. Wir sind das Universum. Wir sind die Sterne. Daher ist es nur selbstverständlich, dass wir uns mit jeder Energie verbinden können. Das ist nichts Exklusives oder Besonderes.

Jedes Seminar beinhaltet eine Einführung in das Thema und die Vermittlung von Grundlagen in Theorie und Praxis. Das Ziel ist das Erleben und Verinnerlichen des entsprechenden Körpergefühls bzw. die Annäherung daran inklusive Energieübertragungen, was in Form von Aufstellungsarbeit, Meditation, Seelenbilderreisen, Reiki, schamanischer Arbeit, Heilkreisarbeit usw. geschehen kann. Auch die Hindernisse auf dem Weg dahin werden angesprochen und bearbeitet, sowohl theoretisch als auch praktisch. Die praktischen Einheiten beinhalten Übungen in Partnerarbeit, einen Transfer auf die eigene private und berufliche Situation sowie Prozesse anhand der Anliegen der Teilnehmer und v. a. anhand des "Das, was dran ist".

Wo kann ich mich mit den Inhalten vertraut machen? Wird es ein Skript geben?

Die Seminarinhalte werden im geschützten Bereich auf der Website veröffentlicht.

Für wen ist die Workshop-Reihe?

Der Workshop richtet sich an fortgeschrittene und professionelle Heiler, die bereits methodisch und energetisch unterwegs sind und nun bereit sind, ihre tieferen Wurzeln sowohl im Kosmischen als auch im Irdischen zu erforschen und in ihr Sein als Mensch und als Heiler zu integrieren. Das Wichtigste dabei ist die innere Bereitschaft, sich auf Energieübertragungen einzulassen, und Hindernisse, die dem noch im Wege stehen, zu bearbeiten. Diese Prozesse geschehen parallel und sanft. Alles kommt zur rechten Zeit.

Es ist unwesentlich, ob du formelle Voraussetzungen, wie z. B. den Reiki-Meistergrad, eine Ausbildung in Aufstellungen oder in einer anderen Form von Energiearbeit mitbringst, auch wenn diese wirklich hilfreich sind. Entscheidend ist deine Reife und dass du dir ein solides irdisches Fundament erbaut hast, so dass dein Körper die starken geistigen Energien halten und integrieren kann. Es kann daher auch gut sein, dass du im Laufe dieser Ausbildung weitere Maßnahmen wirst ergreifen müssen, dich z. B. um deine körperliche Fitness kümmern, deinen künstlerischen Ausdruck, z. B. Gesang, Malerei, erlernen oder vertiefen oder auch deine Ernährung umstellen. All dies dient deiner heilerischen Arbeit und ermöglicht dir das Halten und Transformieren von Energien im hochfrequenten Bereich.

Die Gruppe besteht aus maximal acht Teilnehmern.

Modalitäten

Wann?

  • 8 Wochenendseminare
  • 8 selbstorganisierte Gruppentreffen (komplette Gruppe) der Teilnehmer in ihren eigenen Räumen oder per Zoom zu Austausch- und Übungszwecken
  • mindestens 8 Übungstreffen mit einem Partner aus der Gruppe, live oder online. 
    Samstags 12:00-19:00*, inkl. Mittagspause
    Sonntags 11:00-18:00*, inkl. Mittagspause
    * bitte etwas Flexibilität einplanen: Der Workshop könnte je nach Prozess etwas früher oder später enden.

Termine (in Planung)

GRUPPE 2024-2026:

Wie sich die Inhalte genau auf die Seminare verteilen, ergibt sich aus den Bedürfnissen und den aktuellen Themen der Gruppe. Es fügt sich von alleine oder wird im Feld im Vorfeld sicht- und fühlbar.

  • Seminar 1: 6. und 7. September 2025
  • Seminar 2: 6. und 7. Dezember 2025
  • Seminar 3: 7. und 8. März 2026
  • Seminar 4: 6. und 7. Juni 2026
  • Seminar 5: 5. und 6. September 2026
  • Seminar 6: 5. und 6. Dezember 2026
  • Seminar 7: März 2027
  • Seminar 8: Juni 2027

Wo?

Alle Workshop-Termine finden im freiRaum statt.

Kosten?

2800 Euro pro Teilnehmer, die nach einer Anzahlung in Raten bezahlt werden. Die Anzahlung beträgt zur Anmeldung 358 Euro und die 22 monatlichen Raten betragen jeweils 111 Euro. Die Modalitäten werden in einem Ausbildungsvertrag festgehalten.

Es besteht die Möglichkeit, ein Paket für 3800 bzw. 4800 Euro zu buchen. Es beinhaltet die Ausbildungskosten und 5 bzw. 10 flexibel buchbare Sitzungen mit mir während der Ausbildungszeit. Die Sitzungen finden live in der Praxis oder per Zoom statt und sind ca. 90 Minuten, bei dringendem Bedarf max. 2 Stunden, lang.

Anmeldung / weitere Fragen

Wenn du eine Resonanz zu meinem Angebot spürst, melde dich bitte telefonisch oder per E-Mail bei mir, um alles Weitere zu besprechen.


Anmeldung zu einer Veranstaltung

Name *
E-Mail *
Telefonnummer *
Adresse *
Ihre Nachricht *

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch den Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. *